„Kleine Hände, große Zukunft“: Die 12 Landessieger des Kita-Posterwettbewerbs stehen fest!

„Kleine Hände, große Zukunft“ – unter diesem Wettbewerbsmotto öffneten zahlreiche Handwerksbetriebe ihre Türen und gewährten Kita-Kindern bundesweit spannende Einblicke in die Welt des Handwerks. Aus 200 Einsendungen kürte eine Jury mit Vertretern aus Handwerk und Frühpädagogik jetzt 12 Landessieger, die sich jeweils über 500 Euro Preisgeld für ein Kita-Fest oder einen Aktionstag zum Thema „Handwerk“ freuen können. 

Die 12 Landessieger im Kita-Posterwettbewerb des Handwerks 2017/2018 sind:

Baden-Württemberg: Kita Gesundbrunnen, Kinder in Bewegung 
Bayern: Städt. Kita und Hort Neumarkt Sankt Veit
Berlin: Kita Happy Kids gGmbH
Brandenburg: Kita Lietzower Luchwichtel
Hessen: Kita Oberbrechen
Nordostdeutschland (MV+SH): Kindertagespflege Mäusenest
Niedersachsen: Kita Küken & Friends
Nordrhein-Westfalen: Kath. Kita St.Hubertus
Südwestdeutschland (RP+SL): Kita St. Laurentius
Sachsen: Kita Oberlichtenau
Sachsen-Anhalt: Kita Ziegelroda
Thüringen: Kindergarten „Regenbogenland“

Zu den Gewinnerpostern 

Die Jury

Die Jury aus Handwerk und Frühpädagogik hat die Wettbewerbsbeiträge aufwendig gesichtet und bewertet. Als Jurorinnen und Jurorinnen waren dabei:

Joachim Wohlfeil Präsident Handwerkskammer Karlsruhe, Vorsitzender AMH, Stefan Koenen Bereichsleiter Kommunikation und Koordination Handwerkspolitik ZDH,  Geschäftsführer AMH, Manuela Knopf AMH, Ruxandra Ciocoiu und Edith Dikmen, Marketing Handwerk GmbH, Prof. Dr. Hartmut Wedekind, Professor für Frühpädagogik und -didaktik Alice Salomon Hochschule Berlin, Nadine Wieduwilt M. A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin Arbeitsbereich Frühkindliche Bildung und Erziehung Freie Universität (FU) Berlin, Michaela Rakow, Leiterin Kindertagesstätte Am Carlsgarten, Berlin, Heidrun Raehse, Kindertagesstätte Am Carlsgarten, Berlin, Roswitha Hainke, Leiterin Kindertagesstätte Prellerweg, Berlin, Annette Hautumm, INA.KINDER.GARTEN gGmbH, Jule Marx, Leiterin Abteilung Pädagogik und Qualitätsentwicklung FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH, Johanna Meißner, Referentin des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder – Bundesverband e.V. (Caritas)

BU (v.l.n.r.): Roswitha Hainke, Annette Hautumm, Jule Marx, Johanna Meißner, Ruxandra Ciocoiu, Hartmut Wedekind, Michaela Rakow, Manuela Knopf, Nadine Wieduwilt, Heidrun Raehse, Edith Dikmen, Joachim Wohlfeil