Das Handwerk in voller Lautstärke

Anlass: Tag des Handwerks

Veranstalter: Handwerkskammer für München und Oberbayern

Projektleitung: Manuela Koneczny

Unser Projekt im Detail

Zum zweiten Mal unterstützten wir das Kulturprojekt „Play Me, I’m Yours“ in München. Unter dem Motto „Das Handwerk in voller Laustärke“ wurden fünf Klaviere der Sonderwertung „Das Handwerk“ vom 1. bis 18. September im öffentlichen Isarraum ausgestellt. Handwerker vom Lehrling bis zum Meister sowie Handwerksorganisationen aller Berufsgruppen waren eingeladen, die Klaviere umzugestalten. Einzige Bedingung: Das Klavier musste bespielbar bleiben. Neu in diesem Jahr war die Aktion zum Tag des Handwerks und die mediale Begleitung der Geschichte der Klaviere, von der Bewerbung auf der IHM bis hin zur Aktion und deren Vermarktung, durch unseren Partner Klassik Radio. Im Rahmen von „Play Me, I’m Yours“ unsere Aktion zum Tag des Handwerks: Ein Konzert am 16.09. am Handwerksklavier „Giselle“ am Wiener Platz welches per LiveStream auf Facebook zu sehen war. Moderiert von André Hartmann traten verschiedenen Musiker und Breakdancer mit Rapper auf. Wieder mit Unterstützung von Klassik Radio.

So haben wir die Kampagne eingebunden

Die komplette Veranstaltung, die Infotafeln an den Klavieren und die Bewerbung waren im Design der Imagekampagne und diente als Auftaktveranstaltung zum Tag des Handwerks.

Das haben wir erreicht

- Aufmerksamkeitserregendes Konzert am Wiener Platz. - Das Handwerksklavier „Giselle“ wurde in Szene gesetzt und hat zusätzlich auf die anderen Handwerksklaviere und die dahinterstehenden Berufe hingewiesen. - Die Vielfalt des Handwerks mit der Vielfalt der Musik in Verbindung gebracht. - Facebook Gesamtreichweite: 35.000 Personen, - Münchner Merkur: verkaufte Auflage 300.368 Stück, - Reichweite: 919.000 Leser, - Insgesamt 350 Plakate an Kultursäulen und Stromkästen.