Imagefilm "Meisterhaft: Karriere im Handwerk"

Anlass: Steigerung Image Handwerk

Veranstalter: Handwerkskammer Erfurt

Projektleitung: Tobias Hinz, Ltr. Kommunikation und Zentrale Aufgaben

Unser Projekt im Detail

Die Handwerkskammer Erfurt erstellte im Jahr 2016 den 45-sekündigen Imagefilm „Meisterhaft: Karriere im Handwerk“ mit dem einprägsamen Slogan „Starte deine Karriere im Handwerk“. Mit diesem Film, welcher insgesamt einen Monat lang (März – April) in ausgewählten Thüringer Kinos gezeigt und zudem in einem Cross-Media-Mix über diverse weitere Kanäle verbreitet wurde, strebte man folgendes Ziel an: Durch das Zeigen junger Gesichter des Handwerks wollen wir die Neugier am Handwerk in der jungen Zielgruppe wecken und zusätzlich der sinkenden Begeisterung für eine Aus-, Weiter- oder Fortbildung im Handwerk entgegenwirken. Der mit einer Portion Action à la Armageddon gepaarte Imagefilm hatte auf der Meisterfeier 2016 seine große Premiere. Dieses Projekt ist das Erste dieser Art für die Handwerkskammer Erfurt. Die Junioren des Handwerks Mittel- und Nordthüringen stellten sich überaus talentiert vor die Kameras, um ihre verschiedenen Gewerke zu repräsentieren.

So haben wir die Kampagne eingebunden

Zu Beginn des Spots wird der Imagekampagnen-Schriftzug „Das Handwerk“ eingeblendet und ist für die gesamten 45 Sekunden des Spots zu sehen. Zusätzlich ist der am Ende erscheinende Slogan „Starte deine Karriere im Handwerk“ im Imagekampagnen-Stil gehalten. Der Spot wurde aber nicht nur in Kinos ausgestrahlt. Auch die neuen Medien wurden genutzt. So verbreiteten wir den Spot über unseren YouTube-Kanal und der Link wurde u.a. von den Junioren des Handwerks Mittel- und Nordthüringen auf deren Facebook-Seite geteilt. Ein somit sehr vielfältiger und reichweitenstarker Cross-Media-Mix verhalf dem Handwerk zu mehr Aufmerksamkeit in der Bevölkerung – insbesondere auf regionaler Ebene in und um Thüringen herum.

Das haben wir erreicht

Von März bis April 2016 wurden allein mit dem Kinospot 15.234 Personen erreicht. Der Spot lief in 6 Thüringer Kinos zu insgesamt 672 Aufführungen. Auf unserem YouTube-Kanal konnte der Spot bisher 854 Aufrufe erzielen. Das zusätzlich erstellte Making-Of-Video erreichte im gleichen Zeitraum 169 Personen. Somit zählten wir über unseren YouTube-Kanal insgesamt 1.023 Personen. Im Bereich der sozialen Medien konnten wir durch mehrmaliges Teilen des Imagefilms und des Making-Of-Videos auf der Seite der Junioren des Handwerks sehr viele Personen erreichen. Ein insgesamt breites und sehr positives Feedback haben wir aus dem Handwerk und von anderen Handwerksorganisationen erhalten, welche den Spot auch gern für eigene Zwecke nutzen wollten. Gerne doch!