Handwerk macht den Kramermarkt bunt

Anlass: Volksfest Kramermarkt

Veranstalter: Handwerkskammer Oldenburg

Projektleitung: Torsten Heidemann

Unser Projekt im Detail

Auch Oldenburg hat eine fünfte Jahreszeit! Zum Auftakt des Kramermarktes findet traditionell ein Festumzug statt, der bei gutem Wetter von über 100.000 Besuchern angesehen und gefeiert wird. Da darf das Handwerk natürlich nicht fehlen! Wir waren mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Handwerkskammer am Start - an der Spitze der Hauptgeschäftsführer. Das Kernteam des Projektes besteht aus vier Personen.

So haben wir die Kampagne eingebunden

Wir haben ein Riesenrad auf einem Anhänger präsentiert. Die Seiten des Hängers waren mit eigens entworfenen Planen aus der Imagekampagne bestückt. Das Wurfmaterial und weitere Give-Aways kamen aus der Imagekampagne. Vorweg fuhr Hauptgeschäftsführer Heiko Henke in einem "Autoscooter". Dazu wurde ein Dreirad vom Berufsbildungszentrum umgebaut und im Kampagnenblau lackiert. Als lustiges Detail wehte eine Fahne an der Antenne.

Das haben wir erreicht

Eine hohe und sehr positive Wahrnehmung bei 100.000 Besuchern an der Strecke. Fernsehübertragung im NDR. Verteilung von Gummibärchen, Kaugummis, Traubenzucker aus der Imagekampagne. Auch intern stärkt die Beteiligung am Kramermarkt die Verbundenheit mit der Imagekampagne.